Natur-Ich

Natur-Ich

Naturseminar

Natur-Ich

Naturseminar mit Selbsterfahrung & Wildkräutern

Lass deinen Alltag hinter dir und tauche ein in eine Zeit nur für dich. Die Natur in Nagel lädt dich ein zu dir selbst heimzukehren und zu erkunden, wo du gerade stehst.

Zeit & Ort

26. – 28. Juni 2020
Haus am See, Nagel (Bayern)

Teilnehmer­Innen

Männer und Frauen
ab 18 Jahren

An diesem Wochenende wirst du eingeführt in eine besondere Art der Begegnung mit Wildkräutern und der Natur. Du wirst dich dabei auch alleine auf den Weg machen, um mit Hilfe der Natur Inspiration zu deinen Themen zu finden und deinem “Natur-Ich” zu begegnen. Bilder, Gerüche, Geräusche, Begegnungen mit Tieren und Pflanzen – alles kann dich dabei unterstützen. Der Austausch in der Gruppe sowie Meditation und Yoga begleiten dich auf diesem Weg. Wir werden viel Zeit draußen verbringen, bitte bringe daher wetterfeste Wanderkleidung mit. Außer Neugierde sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Seminar­details

Zeit

26. – 28. Juni 2020

Beginn: Freitag um 16:00 Uhr
Ende: Sonntag um 13:00 Uhr

Ort

Seminarhaus: „Haus am See“
Adresse: An der Gregnitz 11, 95697 Nagel

Kosten pro Person

Seminargebühren*: € 150 – € 300

Unterkunft (2 Übernachtungen):
> in Mehrbettzimmer / Matratzenlager: € 50
> im eigenen Zelt im Garten: € 20
> oder selbstorganisiert

Verpflegung: € 50 (vegetarisch und biologisch)

*Seminargebühren nach Selbsteinschätzung – abhängig von deiner finanziellen und persönlichen Situation.

Anmeldung

über Tilman Reuter
Mobil: 0176 / 23 52 70 89
E-Mail: begleitung@t-reuter.com
oder per Kontaktformular

Weitere Infos

Teilnehmeranzahl: 4 – 10 Personen
Anmeldeschluss: bis 12.06.2020

Seminar­­leitung

Norma Rudat

geb. 1989, wohnt in Würzburg

„Die Natur ist für mich ein Ort, an dem ich inneren Frieden finden kann und mich richtig und vollkommen fühle, so wie ich bin. Wenn wir uns der Natur um uns ganz öffnen, können wir mit ihr in Kontakt treten und Heilung erfahren. Dieses Geschenk der Natur an uns möchte ich mit Dir teilen und Dich auf dem Weg zurück zu Deinem wunderbaren, natürlichen Kern begleiten.“

Ausbildung:
Wildpflanzenpädagogin (zert. Naturschule Deutschland); M.Sc. Umweltwissenschaften/ Ökotourismus; Naturpädagogische Jugendleiterin (Juleica); Vana Yogalehrerin in Ausbildung (2020/2021)

 

Tilman Reuter

Selbständig als Visionssucheleiter und initiatorischer Naturpädagoge (INP), Mediengestalter und Filmemacher

 

Duozeit

Duozeit

Naturseminar

Duozeit

Ein Stärkungsritual für die Vater-Sohn/Tochter-Beziehung

Wer ist eigentlich mein Vater und mein Sohn bzw. meine Tochter? Weit weg von Zuhause und eingefahrenen Beziehungsmustern wollen wir bei diesem Seminar eure Beziehung miteinander und zu euch selbst beleuchten und stärken.

Zeit & Ort

20. – 23. August 2020
Haus am See, Nagel (Bayern)

Teilnehmer­Innen

Väter und deren Sohn / Tochter zwischen 12 und 18 Jahren

In diesen vier Tagen werden wir viel draußen sein, uns Geschichten erzählen, Ausflüge alleine in den Wald machen, gemeinsam kochen, uns am Lagerfeuer wärmen, im See baden und viele weitere Erfahrungen sammeln. Die letzte Nacht wird jeder für sich, fastend und ohne Zelt im Wald verbringen, um neue Visionen für seinen nächsten Lebensabschnitt und die Beziehung miteinander zu finden.

Seminar­details

Zeit

20. – 23. August 2020

Beginn: Donnerstag um 15 Uhr
Ende: Sonntag um 14 Uhr

Ort

Seminarhaus: Haus am See
Adresse: An der Gregnitz 11, 95697 Nagel

Kosten pro Person

Seminargebühren*: € 200 – € 400

Unterkunft (3 Übernachtungen):
> in Mehrbettzimmer / Matratzenlager: € 75
> im eigenen Zelt im Garten: € 30
> oder selbstorganisiert

Verpflegung: € 75 (vegetarisch und biologisch)

*Seminargebühren nach Selbsteinschätzung – abhängig von deiner finanziellen und persönlichen Situation.

Anmeldung

über Tilman Reuter
Mobil: 0176 / 23 52 70 89
E-Mail: begleitung@t-reuter.com
oder per Kontaktformular

Weitere Infos

Teilnehmeranzahl: 4 – 10 Personen
Anmeldeschluss: bis 06.08.2020

Seminar­­leitung

René Szatmári

geb. 1981, wohnt in Chemnitz

„Ursprünglich IT-Systemelektroniker, rechtzeitig und richtig abgebogen und seitdem staatlich anerkannter Erzieher – 11 Jahre in der Jugend- und Erwachsenenbildung, seit 2017 in der sozialpädagogischen Familienhilfe mit kombinierter Gruppenarbeit.“

Ausbildung:
Hochseilgartentrainer (ERCA), Initiatorischer Naturpädagoge (Walden e.V.), Draußenseier, Trommler, Träumer, Feuermacher, Reisender, Abwartender

Tilman Reuter

Selbständig als Visionssucheleiter und initiatorischer Naturpädagoge (INP), Mediengestalter und Filmemacher

 

Mann- und Frau-sein

Mann- und Frau-sein

Naturseminar

Mann- und Frau-sein

Ein Naturseminar für Paare und Singles

Welche weiblichen und männlichen Potentiale schlummern noch in dir? Begib dich auf eine spannende Entdeckungsreise zu deinem persönlichen Mann- und Frausein.

Zeit & Ort

09. – 11. Oktober 2020
Haus am See, Nagel (Bayern)

Teilnehmer­Innen

Männer und Frauen
ab 18 Jahren, besonders für Paare geeignet

Wir werden uns an diesem Wochenendseminar besonders mit den männlichen und weiblichen Qualitäten beschäftigen, die in unterschiedlichen Anteilen in uns wirken. Dies werden wir durch körperliche Übungen, Ausdruckstanz, Solozeiten in der Natur und Meditation erforschen und erfahren. Der persönliche Austausch in getrennten Gruppen (Männer bzw. Frauen unter sich) und das sich mitteilen und zuhören im gemischten Kreis kann überholte Rollenklischees abbauen und unser Verständnis über das eigene und andere Geschlecht erweitern, sowie Konflikte in Beziehungen heilen.

Seminar­details

Zeit

09. – 11. Oktober 2020

Beginn: Freitag um 16:00 Uhr
Ende: Sonntag um 13:00 Uhr

Ort

Seminarhaus: „Haus am See“
Adresse: An der Gregnitz 11, 95697 Nagel

Kosten pro Person

Seminargebühren*: € 150 – € 300

Unterkunft (2 Übernachtungen):
> in Mehrbettzimmer / Matratzenlager: € 50
> im eigenen Zelt im Garten: € 20
> oder selbstorganisiert

Verpflegung: € 50 (vegetarisch und biologisch)

*Seminargebühren nach Selbsteinschätzung – abhängig von deiner finanziellen und persönlichen Situation.

Anmeldung

über Tilman Reuter
Mobil: 0176 / 23 52 70 89
E-Mail: begleitung@t-reuter.com
oder per Kontaktformular

Weitere Infos

Teilnehmeranzahl: 4 – 10 Personen
Anmeldeschluss: bis 25.09.2020

Seminar­­leitung

Jelka Escher

geb. 1985, wohnt in Eberswalde

„Tanz schenkt mir Raum mich mit meiner Lebensfreude zu verbinden. Die Natur ist mir eine ständige Begleiterin auf meinem Weg und schenkt mir Geborgenheit und Inspiration. Mein Herzenswunsch ist, besonders Frauen darin zu bestärken ganz in ihre Kraft zu kommen und hemmungslos in Liebe ihr Leben zu leben.“

Ausbildung:
Wildnispädagogin, „Wu-Tao“-Tanzlehrerin, M.Sc Regionalentwicklung und Naturschutz – Schwerpunkt: Bildung für Nachhaltige Entwicklung / Umweltbildung

 

Tilman Reuter

Selbständig als Visionssucheleiter und initiatorischer Naturpädagoge (INP), Mediengestalter und Filmemacher

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen