Referenzen > Filme > Dokumentarfilme

Die singende Teeschale

- Dokumentarfilm -


Der 16-minütige Dokumentarfilm "Die singende Teeschale" entstand im Frühling/Sommer 2014. Dabei habe ich den Töpfer Thomas Henle über mehrere Wochen beim Entstehungsprozess von Teeschalen im Raku-Style begleitet.

Das Projekt ist im Auftrag von elsa47 und im Rahmen des Festivals "Ton im Ton" (Oktober 2014) realisiert worden.

Im Mai 2015 ist der Film inkl. Bonusmaterial auch auf DVD erschienen. Diese kann für € 10,00 zzgl. Versand über www.raku-style.de bestellt werden.

Meine Tätigkeiten: Buch, Regie, Kamera und Schnitt
Technische Daten: HD • 16:9 • 15:57 min. • Stereo • Farbe
Anschauen: Engl. Kurzfassung auf YouTube (4 min)
The Great Apricot Road

- Dokumentarfilm -


Von Juli bis Oktober 2012 entstand dieser 20-minütige Dokumentarfilm im Rahmen des ASA-Programms und im Auftrag der GIZ zum Thema "Handel im Wandel", mit dem Schwerpunkt auf Handelsbarrieren in Zentralasien.

Inhalt: Die Reise von Aprikosen - von der Ernte in Tajikistan über diverse Transport- und Verarbeitungswege in Kirgistan bis zum Verkauf in einem Supermarkt in Kasachstan - und die damit verbundenen politischen und wirtschaftlichen Hindernisse.

Anmerkungen: Sprache: Russisch / Untertitel: Englisch und Deutsch

Meine Tätigkeiten: Buch, Regie, Kamera und Schnitt
Technische Daten: HDV • 16:9 • 19:30 min. • Stereo • Farbe
Anschauen: The Great Apricot Road (YouTube)
<< zurück zur Übersicht